Die Kulturinsel auf dem ehemaligen Zollamt-Areal ein wichtiger Identitätsfaktor für das künftige Wohngebiet. Foto: Stadt Stuttgart
Stadtweit

Kulturinsel / ehemaliges Zollamt

Angebote der Kultur und des Gemeinwesens

ThemaStadtentwicklung,Kultur
Zeitraum für Beteiligung: ab 07.12.2018
Zielgruppealle Stuttgarterinnen und Stuttgarter

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
beendet

Ein Areal mit besonderem Charakter

Innerhalb des NeckarParks ist das Areal mit dem ehemaligen Zollamt ein wichtiger Identitätsfaktor für das künftige Wohngebiet. Neben der gemeinnützigen Kulturinsel ist auch die Gemeinwesenarbeit des Jugendamts zu einem wichtigen Faktor für den Zusammenhalt im Gebiet und bei der Entwicklung des Quartiers geworden. Deshalb sollen beide Angebote - die gemeinnützige Kulturinsel sowie ein Stadtteil- und Familienzentrum - künftig auf dem Zollamt-Areal Platz behalten bzw. Platz bekommen. Dabei soll der besondere Charakter des Ortes weitest möglich erhalten bleiben und unterstützt werden.
 

Veränderte Rahmenbedingungen

Mit der geplanten Wohnbebauung und den damit einhergehenden Anforderungen an den Lärmschutz ändern sich die Rahmenbedingungen für das Zollamt-Areal. Deshalb wird ein Betriebskonzept für das Areal entwickelt, das diese Entwicklung berücksichtigen und dabei den besonderen Charakter dieses soziokulturellen Angebots bestmöglich unterstützen soll. Im Rahmen des Sanierungsgebiets Bad Cannstatt 16 -Veielbrunnen- können die dafür notwendigen bauliche Maßnahmen gefördert werden. Mit einer Machbarkeitsstudie wurden bereits mehrere Kombinationen zwischen Bestand und Neubauanteilen aufgezeigt. Die Entwicklung des Areals verläuft analog zu einem laufenden Bebauungsplanverfahren.
 

Wünsche und Ideen der Bürger sind gefragt

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung wurden interessierte Bürgerinnen und Bürger aktiv in die Vorhabenplanung einbezogen. Am 7. Dezember 2018 wurde in einem Workshop im Zollamt-Areal zunächst über den aktuellen Planungsstand informiert, anschließend hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, ihre Anregungen, Bedenken und Fragen zum Vorhaben einzubringen. Das Ergebnis des Workshops wurde in die Fortschreibung der Machbarkeitsstudie einbezogen.
 
Aktuelle Entwicklungen zum Vorhaben können Sie im Newsletter "Zollamt-Areal" nachlesen, den Sie unter "Links&Downloads" finden.
 

Der NeckarPark

Rahmenplan NeckarPark
Welchen Rahmenplan gibt es zum neuen Stadtquartier NeckarPark? Erfahren Sie mehr!
WEITER

S16: Veielbrunnen