Foto/Grafik: Stadt Stuttgart
Status: bis 16.05.17 mitdiskutieren

Einwohnerversammlung Feuerbach 2017

Dialog zwischen Bürgern und Stadtverwaltung

Zeitraum20.03.17 bis 16.05.17
ZielgruppeBewohner von Feuerbach
ThemaStadtentwicklung
  • Online-Diskussion
  • Vor-Ort-Termin
  • Einwohnerversammlung in Feuerbach

    Einwohnerversammlungen werden in Stuttgart in jedem Stadtbezirk ausgerichtet. Am 15. Mai 2017 lädt die Stadtspitze wieder in Feuerbach zu einer Einwohnerversammlung ein. Alle Bewohner des Bezirks haben die Möglichkeit, Themen anzusprechen, die sie bewegen, und der Stadtverwaltung Fragen zu stellen.

    Schon im Vorfeld der Einwohnerversammlung können Sie sich unter dem Reiter "Teilnehmen" online einbringen. Zwischen dem 20. März und 3. April 2017 haben Sie die Möglichkeit abzustimmen, welche Themen Sie interessieren.  Vom 4. bis 24. April 2017 können Sie Fragen für die  Einwohnerversammlung voranmelden.

    Nach rund 7 Jahren findet wieder eine Einwohnerversammlung in Feuerbach statt. Die Einwohner können sich über das bisher Erreichte und neue Entwicklungen im Bezirk ­informieren. Am Montag, 15. Mai 2017, um 19 Uhr wird die Veranstaltung in der Festhalle in Feuerbach, Kärntner Straße 48, eröffnet. Nach der Rede von Oberbürgermeister Fritz Kuhn können Fragen an ihn, die Bürgermeisterin und Bürgermeister gestellt und Vorschläge gemacht werden.​

    Bitte beachten Sie, dass nur Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtbezirks Feuerbach an der Online-Befragung teilnehmen können.

    Bitte beachten Sie: Der Veranstaltungsort kann sich noch ändern. Wir informieren Sie hier darüber.

Phase 2

Fragen voranmelden

04.04.17 bis 24.04.17

Hier haben Sie die Möglichkeit vom 4. bis 24. April 2017 konkrete Fragen für die Einwohnerversammlung in Feuerbach einzureichen, oder ihre Unterstützung für bereits eingereichte Fragen von Mitbürgerinnen und Mitbürgern auszudrücken. Alle eingereichten Fragen werden hier im Portal von der Stadtverwaltung beantwortet.​​​

Bitte beachten Sie, dass nur Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtbezirks Feuerbach an der Online-Befragung teilnehmen können.​​

beendet

Welche Frage(n) möchten Sie auf der Einwohnerversammlung mit der Stadtspitze und der Bezirksvorsteherin besprechen?

Die Ganztagsschulsituation in Stuttgart-Feuerbach ist unzureichend. Der Übergang von Kita in Grundschule ist für eine Familie mit zwei Vollzeit-Erwerbstätigen schier unmöglich, da sich die Betreuungssituation eher verschlechtert als verbessert. ...

Weiter

Warum ist neben Stuttgart-Zentrum (Kessel) und Zuffenhausen Feuerbach einer der Stadtteile in welchem ab 01.01.2018 das Fahrverbot für Dieselfahrzeuge bis einschließlich EURO5 gelten soll? Welchen Sinn ergibt dies für Feuerbach? wäre eine ...

Weiter

In der Bürgerversammlung 2003 wurde angesprochen den Verkehr zwischen Feuerbach und Bad Cannstatt über die Borsigstraße zu führen. Wann kommt die B 295 aus der Borsigstaße und der Tunnelstraße heraus?

Weiter

30 KMH-Zonen besser kennzeichnen und kontrollieren oder Bodenschwellen anbringen, insbesondere im Bereich Bachschule/Dieterlestr./Merzenstr./Kapfenburgstr. Verkehrsentlastung im Ortskern durch Ausbau der Helmstettstraße. Entlastung der B295 über ...

Weiter
  • «
  • 1
  • »

Weitere Phasen ansehen

  • Ihre Ansprechpartnerin zur Einwohnerversammlung

    Nina Weiß
    Abteilung Äußere Stadtbezirke
    Telefon:  (0711) 216-60381
    E-Mail:   nina.weiss@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Äußere Stadtbezirke, Koordination und Gremienarbeit
    Rathaus
    Marktplatz 1
    70173 Stuttgart​ ​
  • Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

    Melanie Buck
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91806
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Jan Minges
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91813
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Kommunikation
    Rathauspassage 2
    70173 Stuttgart​ ​ ​