Bei den Kinderforen werden Kinder an der Stadtentwicklung beteiligt. Foto: Stadt Stuttgart
Stadtweit

Kinderforen

Beteiligung von Kindern an der Stadtentwicklung

ThemaKinder/Jugend/Familie
Zeitraumfür Beteiligung: fortlaufend
ZielgruppeKinder im Alter von 5 bis 12 Jahren

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
offen
  • Kinder beteiligen sich an der Gestaltung ihres Lebensumfelds

    Zukünftig soll in jedem Stadtbezirk verbindlich alle fünf bis spätestens sieben Jahre eine Kinderbeteiligung in Form eines Kinderforums oder in einer vergleichbaren für den Stadtbezirk passenden Form stattfinden.

    "Kinder lernen durch altersgemäße und qualifizierte Formen der Mitbestimmung, sich im Gemeinwesen einzubringen und dass Ergebnisse in Verhandlungsprozessen zustande kommen. Sie erfahren Selbstwirksamkeit in demokratischen Prozessen. Maßnahmen werden durch Partizipation von Kindern verbessert und ihre Akzeptanz erhöht sich." (Konzeption Kinderfreundliches Stuttgart 2015-2020, S. 47)

    Die regelmäßige Kinderbeteiligung in allen Stadtbezirken gewährleistet, dass die Bedürfnisse von Kindern in der gesamten Stadt systematisch erhoben werden. Kinderinteressen erhalten damit ein altersangemessenes, verbindliches Format. Der Beschluss dient der Umsetzung der GemO § 41 a (1) "Die Gemeinde soll Kinder und muss Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen. Dafür sind von der Gemeinde geeignete Beteiligungsverfahren zu entwickeln." Die verbindliche Einführung der Kinderbeteiligung in allen Stadtbezirken dient weiterhin der Umsetzung der Konzeption Kinderfreundliches Stuttgart im Handlungsfeld 7 Kinderbeteiligung. Es wird angestrebt, die jeweiligen Jugendräte oder  Projektgruppen in die Kinderbeteiligung einzubeziehen, um den Anschluss an die Jugendbeteiligung herzustellen und um eventuell konkurrierende Interessen abzustimmen.

    Im Vorfeld bereiten sich Kinder in Einrichtungen des Stadtbezirks (etwa Kitas, Schulen, Kinder- und Jugendhäuser, Kindergruppen aus Kirchen und Jugendverbänden) vor. Damit wird gewährleistet, dass alle Kinder unabhängig von ihrer sozialen Herkunft beteiligt werden. Die von den Kindern priorisierten Themen werden dann beim Aktionstag der Kinderbeteiligung vorgestellt und Pat/innen (etwa Vertreter/innen aus Fachämtern, Bezirksbeirät/innen, Vereinsvertreter/innen, Bürger/innen) erklären sich bereit, sich für die Prüfung und Umsetzung der Anliegen einzusetzen. Es wird gewährleistet, dass die Kinder zeitnah über die Ergebnisse der Prüfung ihrer Wünsche informiert werden.

    Die Kinderforen sollen analog zu den Einwohnerversammlungen in jedem Stadtbezirk durchgeführt werden. Alle aktuellen Termine der Kinderforen finden Sie unter dem Reiter "Teilnehmen".

Phase 1

Kinderforum Feuerbach

27.09.18

Das nächste Kinderforum findet am 27. September 2018 in Feuerbach statt. Unter dem Motto "Jetzt geht's um uns!" können Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren ihre Ideen, Wünsche und Vorschläge vorbringen. Los geht's um 9 bis max. 12 Uhr im Gemeindehaus St. Josef, Oswald-Hesse-Straße 72, 70469 Stuttgart.

noch nicht geöffnet
Jetzt ansehen
Phase 2

Kinderforum West

13.11.18

Das Kinderforum West findet am 13. November 2018 statt. Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren können hier ihre Ideen, Wünsche und Vorschläge vorbringen. Los geht's um 14.00 bis ca. 16.30 Uhr im Bürgerzentrum West, Bebelstraße 22, im Otto Herbert Hajek-Saal.

noch nicht geöffnet
Jetzt ansehen
  • Ihre Ansprechpartnerinnen zu den Kinderforen

    Ulrike Kieninger
    Jugendamt
    Telefon: (0711) 216-57716
    Mail:     ulrike.kieninger@stuttgart.de

    Ulrike Tamme
    Jugendamt
    Telefon: (0711) 216-57715
    Mail:     ulrike.tamme@stuttgart.de

    Adresse:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Jugendamt
    Wilhelmsplatz 11
    70182 Stuttgart​
     
  • Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

    Melanie Buck
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91806
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Jan Minges
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91813
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Oliver Seibold
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91806
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Kommunikation
    Rathauspassage 2
    70173 Stuttgart​ ​ ​