Stuttgart-Mitte

Neubau Büro- und Geschäftsgebäude in der Eberhardstraße 63

Neubebauung

ThemaBaumaßnahme
Zeitraumvsl. Umsetzung: 01.09.18 bis 31.05.20
ZielgruppeEinwohnerinnen und Einwohner aus Stuttgart-Mitte

ohne Beteiligungohne Beteiligung
offen
  • Neubau

    Das Gebäude Eberhardstraße 63 wurde von der Landeshauptstadt als Grundstückseigentümerin des angrenzenden Tagblattturm-Areals durch Ausübung eines vertraglichen Vorkaufsrechts erworben. Nachdem sich das Gebäude in keinem erhaltenswerten Zustand befindet, wurden Überlegungen für eine mögliche Neubebauung angestellt. Im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung wurden vier Büros aufgefordert, für das Gebäude, das Bestandteil eines Gebäudeensembles an der Eberhardstraße ist, einen städtebaulichen Entwurf zu fertigen. Besonders zu berücksichtigen waren die direkt angrenzenden Gebäude des Tagblattturms und das Gebäude „Teppich-Galerie", die Kulturdenkmäler sind. Das Ergebnis der Mehrfachbeauftragung/Gutachterverfahrens wurde mit GRDrs 611/2015 bekannt gegeben. Der Abbruch des Gebäudes bis Straßenniveau ist aus Standsicherheitsgründen zusammen mit dem angrenzenden Gebäudekomplex Eberhardstraße 65 erfolgt und abgeschlossen. Für das neu geplante Objekt wurden bei der Mehrfachbeauftragung Nutzungen vorgegeben. Im Erdgeschoss war eine Laden- und/oder Gastronomienutzung zu konzipieren. In den darüber liegenden Geschossen ist die Konstruktion so auszuwählen, dass eine größtmögliche Flexibilität bzgl. der Gebäudegestaltung ermöglicht wird. Nutzungen wie Büro, Wohnen und Kultur waren vorzusehen. Dies erfolgte insbesondere im Hinblick auf mögliche entwickelbare Synergien zum bestehenden Kulturbetrieb im Nachbargebäude. Im Hinblick darauf waren eine besondere Raumhöhe und eine stützenfreie Ausgestaltung der Räumlichkeiten planerische Vorgaben. Die Neubebauung sieht eine Gesamtnutzfläche von 980 m² vor, die aufgeteilt ist in Laden/Gastronomie 343 m², Kultur 124 m², Büronutzung 248 m² und Wohnen 265 m².

    Voraussichtliche Kosten: 5.676.000 EUR

    Zum jetzigen Zeitpunkt hat der Gemeinderat mit GRDrs 389/2016 den Vorprojektbeschluss gefasst. Es erfolgt die Weiterplanung bis zum Projekt- und Baubeschluss und die anschließende Bauausführung.
  • Ihr Ansprechpartner für den Neubau

    Anette Müller
    Amt für Liegenschaften
    Telefon:   (0711) 216-91407
    E-Mail:    anette.mueller@stuttgart.de

    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Amt für Liegenschaften
    Heustraße 1
    70174 Stuttgart
     
  • Ihre Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Beteiligungsportal

    Jan Minges
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91813
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de

    Oliver Seibold
    Abteilung Kommunikation
    Telefon:    (0711) 216-91806
    Mail:        stuttgart-meine-stadt@stuttgart.de


    Anschrift:
    Landeshauptstadt Stuttgart
    Abteilung Kommunikation
    Rathauspassage 2
    70173 Stuttgart​ ​ ​